Imprimir

Designed by Freepik

Baubegleitung und Energieberatung mit Unterstützung der KfW und BAFA

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) bietet im Bereich Bauen, Wohnen, Energiesparen ein große Vielfalt an Programmen, die Ihnen zur Finanzierung von Investitionen in Wohngebäude zur Verfügung stehen. Dazu gehören:

  • Schaffung von Wohneigentum
  • die energetische Sanierung von Immobilien
  • das Modernisieren von Wohnräumen
  • die Errichtung von ökologisch effizienten Neubauten

Eine Baubegleitung wird mit 50% der förderfähigen Honorarkosten bezuschusst. Das Maximum des Zuschusses beträgt derweil 4000 Euro für jeden Antragsteller. Die Kosten der Baubegleitung, die den gewährten Zuschussbetrag übersteigen, können in der Kredit- oder Zuschussvariante des Programms Energieeffizient Sanieren gefördert werden (zu finden im Programm 151, 152 oder 430).

Eine Baubegleitung stellt jedoch KEINE “Bauleitung” (nach Honorarordung der Architekten und Ingenieure) dar.

Ebenso können durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Anlagen zur Verwendung nachhaltiger Energien (Holzheizungen, Solaranlagen und Wärmepumpen) und die Energieberatung vor Ort gefördert werden.

kfw-logo BAFA freies Logo-130

KfW-Förderprogramme:

  • Wohneigentumsprogramm Nr. 124
  • Wohneigentumsprogramm Nr. 134
  • Wohnraum Modernisieren Nr. 141
  • Energieeffizient Sanieren Kredit Effizienzhaus Nr. 151
  • Energieeffizient Sanieren Kredit Einzelmaßnahmen Nr. 152
  • Energieeffizient Bauen Kredit Nr. 153
  • Altersgerecht Umbauen Kredit Nr. 155
  • Erneuerbare Energien – Standard+Premium Nr. 270+271/281
  • Energieeffizient Sanieren Zuschuß Nr. 430
  • Energieeffizient Sanieren Sonderförderung Nr. 431
  • Altersgerecht Umbauen Zuschuß Nr.455

Hier finden Sie weitere Informationen bezüglich des Einsatzes des Energieberaters für Ihr Bauprojekt:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Energetische-Sanierung/Der-Weg-zu-Ihrem-KfW-Effizienzhaus/Sachverst%C3%A4ndige-f%C3%BCr-Energieeffizienz/

Hier finden sie den Antrag auf eine Förderung, Merkblätter sowie Richtlinien und allgemeine Bestimmungen der KfW:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Finanzierungsangebote/Energieeffizient-Sanieren-Baubegleitung-(431)/#4

Förderfähige Leistungen und Rechnungslegung:

https://www.kfw.de/Download-Center/F%C3%B6rderprogramme-(Inlandsf%C3%B6rderung)/PDF-Dokumente/LT-Liste-ff-Kosten-431.pdf

Auch bei Fragen bezüglich dem Antrag und anderer Formulare stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.